Insights for ArcGIS ist in der Version 2.0 erschienen. Diese Version bringt ihnen eine erhebliche Performanceverbesserung und zahlreiche neue Features. Hier eine Übersicht:

Unterstützung weiterer Formate:

  • Oracle Datenbanken anbinden
  • R Statistics Skripte ausführen
  • CSV Dateien einlesen
  • Living Atlas und ArcGIS Enterprise Gruppen einfacher einbinden

Erweiterte Analysewerkzeuge:

  • Rohdaten einfacher und schneller manipulieren – dank weiterer Funktionen zur Bearbeitung von Feldwerten
  • Zur grafischen Analyse ihrer Daten stehen jetzt 4 Diagrammtypen zur Auswahl: Boxplots, data clocks, chord diagrams, heat charts. Die Achsen können linear oder logarithmisch skaliert werden.
  • Visualisierungen und Basemaps detaillierter definieren
  • Preview support für den ArcGIS GeoAnalytics Server

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Das folgende Video gibt Ihnen einen Einblick in Insights for ArcGIS 2.0: