21.04.2017

SynerGIS 2017: Homepage online

Die Homepage zur SynerGIS 2017 ist ab heute online – dort finden Sie sämtliche Informationen zu den Terminen, Workshop-Inhalte, Preise und Anfahrt.

Die Online-Anmeldung wird Ende April freigeschalten. Zu diesem Zeitpunkt werden Sie via Newsletter und Homepage weitere Informationen zur Anmeldung erhalten.

SynerGIS 2017 Konferenz

13.04.2017

ÖBB Infrastruktur nutzt ArcGIS Online

Live Informationen kombiniert mit basemap.at

Auf der Homepage der OEBB Infrastruktur finden sich seit Kurzem an einigen Stellen neue Karten - gekennzeichnet mit Hinweisen auf "basemap.at" und "esri" ...was hat es damit auf sich?

Im Rahmen eines laufenden Projektes werden Schritt für Schritt aktuelle Unternehmensinformationen in speziell aufbereiteten, gut verstädnlichen Kundensichten mit den funktionalen Möglichkeiten von ArcGIS Online für die Öffentlichkeit bereitgestellt. Als Kartengrundlage dient die basemap.at.

Dies ist ein hervorragendes Beispiel für eine moderne Service-basierte Infrastruktur, bei der zum Nutzen der ÖBB und Ihrer Kunden wichtige Teile (die Grundkarte, die skalierbare und ausfallsichere Serverlandschaft mit stets aktueller und leistungsstarker Software) von verschiedenen Projektpartnern kommen ... wozu als Dienstleister für Entwicklungs- und Beratungsfragen auch SynerGIS zählt.

Weitere Vorteile der jetzt implementierten ArcGIS Online Lösung: Die Karten-/App-Erstellung ist online und sehr einfach möglich. Und das Ergebnis ist auf allen Endgeräten direkt nutzbar!

Wo finde ich Beispiele?

Zuerst natürlich direkt die Startseite mit aktuellen Statusinformationen:

http://infrastruktur.oebb.at/

Und dann zahlreiche weitere Spezialseiten:

Bahnstrecken

Ausgewählte Bahnhofprojekte

Baustellen und Anrainer-information

Webcams

Güterzentren und Terminals

Webcams Kraftwerkseen

weitere sind in Arbeit ...

OEBB Infrastruktur zeigt damit, dass Sie Ihrem Namen alle Ehre machen - sie kümmern sich um eine zeitgemäße und zukuftsorientierte Infrastruktur - in allen Bereichen.

 

 

30.03.2017

Vormerken! Ihr(e) SynerGIS Event(s) 2017

Im September an 2 Orten: In Wien für Ost- und in Salzburg für Westösterreich

In der Umfrage zur SynerGIS 2016 haben Sie uns bestätigt: Sie möchten gerne eine jährliche Anwenderkonferenz für Informations- und Erfahrungsaustausch mit Fortbildungscharakter.

Sie haben uns aber auch kritisch mitgegeben:

  • 3 Tage sind lang
  • Zeit zum Austausch sollte bleiben
  • "Näher" wäre gut

Diese Wünsche wollen wir dieses Jahr aufgreifen und bieten Ihnen erstmals - als Idee alternierend mit einer "großen" Konferenz alle 2 Jahre - eine neue Veranstaltungsform an 2 Orten an:

In Wien am 12. (Di.) und 13. (Mi.) September 2017

In Salzburg am 19. (Di.) und 20. (mi.) September 2017
In Wien am 12. und 13. September 2017


An beiden Orten wird der Ablauf identisch sein:

Tag 1:

  • Vormittag haben Sie Zeit zur Anreise
  • Nachmittags informieren wir Sie über Neuigkeiten, Projekte, Entwicklungen
  • Im Anschluss besteht die Möglichkeit des Austausches untereinander

Tag 2:

  • Vormittags wählen Sie 2 aus 4 Workshops, an denen Sie fortbildend teilnehmen
  • Das Programm endet mit einem gemeinsamen Mittagessen
  • Sie treten am Nachmittag die Heimreise an

Die Teilnehmerzahl wird aufgrund der 2 Standorte mit kleineren Veranstaltungsräumen an beiden Orten begrenzt sein. Das Raumkonzept sieht aktuell an beiden Standorten maximal 150 Personen vor.

Ab Ende April werden wir in mehreren Anmeldephasen für beide Veranstaltungen die Online-Registrierung eröffnen. Bis dahin wird auch die Konferenz-WebSite vorbereitet sein. Wenn Sie unseren SynerGIS-Konferenz-Newsletter erhalten, werden Sie über all dies informiert werden. Hier können Sie sich für den Newsletter registrieren.

In der ersten Phase werden Sie sich als Frühbucher für beide Tage anmelden können. Neu: Anfang September wird - so noch verfügbar - Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme am ersten Tag (Infotag) möglich sein.

Soweit die Erstinformation - damit Sie Ihren Wunschtermin und Ort im Kalender eintragen können. Mehr dann per Newsletter und WebSite im April ...

24.03.2017

Mountains high ... Valleys low ...

Tolle 3D Story Map zu den "Highs" and "Lows" nach Kontinenten

apAufbereitet nach Kontinenten ist dies zugleich ein sehr gutes Beispiel, wie in einer Story Map zahlreiche Dokumente kombiniert werden können UND schöne Scene Viewer Ansichten - für einen inspirierenden Wochenstart!

24.03.2017

Wertvolle Valck Weltkarte (ca. 1690) gefunden

Nette Story zum Wochenende - aus Edinburgh

Quelle Spiegel Online:

Es waren eigenartige Fetzen, die Bauarbeiter in einem schottischen Haus fanden. Doch statt im Müll landeten sie im Depot einer Bibliothek. Dann wurde der Fund restauriert - und ist nun eine Sensation ... lesen Sie hier weiter

20.03.2017

WMTS Services im Scene Viewer

Mit prominent platzierten Beispielen aus Österreich

Bei den vielen Neuerungen in ArcGIS 10.5 und dem März Update von ArcGIS Online konnte diese eine "Kleinigkeit" schon übersehen werden ... 

Der SceneViewer unterstützt jetzt WMTS Services

Das bedeutet für Österreich schon was, schließlich werden die hierzulande gebräuchlichen Services als WMTS bereitgestellt. Das hat auch in USA Anerkennung gefunden - und schon früh wurden diese Dienste für Tests und Demos herangezogen. Jetzt finden sie sich in einer Beispielanwendung zu WMTS-Diensten im Scene Viewer wieder [Bild ist Link]:

Schon im TOC sehen Sie die gruppierten Dienste zu Tirol und Wien - Sie erreichen auch direkt über die vordefinierten Ansichtskacheln (In der Abbildung oben für Sie rot umrandet hervorgehoben) entsprechende Bildausschnitte und Ansichten.

Probieren Sie es einfach einmal aus - geht in jedem [zeitgemäßen] WebGL fähigen Browser ...

20.03.2017

Umfrage zu ArcGIS Online

Esri möchte ArcGIS Online/Portal weiter ver­bessern und hat dazu eine Umfrage gestartet. Nehmen Sie teil und helfen uns, die Benutzeroberfläche an Ihre Vorstellungen anpassen.

Umfrage zur Benutzeroberfläche von ArcGIS Online/Portal