After-Business-Workshop als Webinar: Explorative Datenanalyse und Raum-Zeit-Würfel in ArcGIS

After-Business-Workshop als Webinar: Explorative Datenanalyse und Raum-Zeit-Würfel in ArcGIS

Wir laden Sie herzlich zu unserem nächsten After-Business-Workshop am 28. Jänner 2021 ein. In diesem Webinar geben wir Ihnen einen Überblick über Werkzeuge und Workflows die ArcGIS Pro mit den Spatial Statistics und Space Time Pattern Mining Toolboxes bereitstellt, um relevante Zusammenhänge und Muster in immer größer werdenden Datenmengen zu erkennen.

Wie gewinne ich rasch einen Überblick über neue Datensätze, prüfe sie auf Plausibilität, erkenne Anomalien und transformiere sie für weitere Analysen? Wie kann ich feststellen, ob und wie verschiedene Kennzahlen miteinander zusammenhängen, sowie allenfalls Vorhersagen ableiten und deren Belastbarkeit quantifizieren? Wie erzeugt und analysiert man Raum-Zeit-Würfel aus Vektordaten mit Zeitbezug und nutzt sie für die Analyse von Trends bzw. zur Vorhersage der Entwicklung von Messgrößen mit Raumbezug?

Zur Beantwortung dieser Fragen laden wir Sie in unseren Workshop ein, um gemeinsam einen genaueren Blick auf ausgewählte Tools der Spatial Statistics und Space Time Pattern Mining Toolboxes sowie ArcGIS Notebooks zu werfen. Dieses Webinar richtet sich an ArcGIS Pro NutzerInnen, die sich mit Datenanalyse mit ArcGIS vertraut machen wollen oder mehr über die Handhabung von Raum-Zeit-Würfeln wissen möchten. Im Anschluss stehen wir gerne für Fragen zu Verfügung.


Ort: Webinar via Microsoft Teams, ein Zugang ist auch ohne Teams per Internet Browser möglich

Beginn: Donnerstag, 28. Jänner 2021, 16:00 Uhr; Dauer: 60 Minuten.

Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung über unser Anmeldeformular ist erforderlich, der Link zum Webinar wird per E-Mail vor Veranstaltungsbeginn bekanntgegeben.

Vortragender: Philipp Funovits

XING LinkedIn Twitter

Möchten Sie weitere Neuheiten zu unseren Produkten und Veranstaltungen erfahren? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie stets aktuell informiert! Weitere Neuheiten erfahren Sie auch auf unseren LinkedIn und Twitter Accounts.

Weitere News Artikel