Einladung: Webinar „Geo in der Cloud – ArcGIS auf Microsoft Azure“

Einladung: Webinar „Geo in der Cloud – ArcGIS auf Microsoft Azure“

Geoinformationen in der Cloud benötigen gerade in Krisenzeiten eine Technologie, die beliebig skalierbar und somit ausfallsicher ist. Über diese Technologie informieren Sie am 19.Mai Gernot Tutsch (SynerGIS Informationssysteme) & Mustafa Kurtulus (Microsoft) im Webinar „Geo in der Cloud – ArcGIS auf Microsoft Azure“ als Programmpunkt der GIT (Geo-IT) Konferenz.

Gerade in der aktuellen Situation, in der die Corona Pandemie die Welt in Atem hält, hat sich gezeigt, wie wichtig Informationen, räumliche Analysen und Kontakte zur Bevölkerung sind. Diese Lösungen – primär in Dashboards realisiert – sind hoffentlich keine Dauerbegleiter und werden bald wieder entbehrlich sein. Die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft unterstreicht jedoch, dass die Anforderungen an moderne GIS-Lösungen deutlich gestiegen sind. Benötigt werden:

  • Eine GIS-Technologie, welche die räumlichen Fragestellungen beherrscht
  • Eine Server-Technologie, welche Informationen und Anwendungen sofort beliebig skalierbar bereitstellen kann
  • Einfach bedienbare Anwendungen, die innerhalb kürzester Zeit ohne Programmierung und mit nur geringem finanziellen Aufwand erstellbar sind

ArcGIS und Microsoft Azure sind die beiden Komponenten, die diese Aufgabe in vielen Anwendungsszenarien wie auch in der aktuellen Corona Krise erfolgreich gemeistert haben. Diesen Erfolg beweist auch das Beispiel vom Johns Hopkins Dashboard mit Milliarden von Zugriffen. Im Rahmen der GIT (Geo-IT) Konferenz zeigen Ihnen Mustafa Kurtulus (Microsoft) und Gernot Tutsch (SynerGIS) die Herausforderungen und Lösungsszenarien basierend auf den beiden Technologieführern anhand von praktischen Beispielen.


Ort/Zeit: 19.Mai 2020, 12:50-13:20; GIT (Geo-IT) Konferenz 2020

Vortragende: Gernot Tutsch (SynerGIS Informationssysteme) & Mustafa Kurtulus (Microsoft)

Kosten: Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos

Anmeldung: Eine Übersicht aller Vorträge und Themenschwerpunkte ist im GIT Konferenz Programm und auf LinkedIn ersichtlich. Melden Sie sich am besten jetzt gleich über das Anmeldeformular an!

XING LinkedIn Twitter

Möchten Sie weitere Neuheiten zu unseren Produkten und Veranstaltungen erfahren? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie stets aktuell informiert! Weitere Neuheiten erfahren Sie auch auf unseren LinkedIn und Twitter Accounts.

Weitere News Artikel