Förderpreis der Österreichischen Kartographischen Kommission

Förderpreis der Österreichischen Kartographischen Kommission

Unsere Support-Mitarbeiter bieten Ihnen nicht nur eine zuverlässige Unterstützung bei Ihrer Projektumsetzung, sondern auch ein fundiertes fachliches Hintergrundwissen!

Aktuell geht unsere Gratulation an Philipp Gintenstorfer zur Verleihung des Förderpreises der Österreichischen Kartographischen Kommission für seine Masterarbeit "Sicheres Verkehrswegemuster? Eine Untersuchung des Einflusses der Verkehrsnetzgeometrie auf das Verkehrsunfallrisiko am Beispiel der Stadt Wien“.

Bei einer Überschneidung von geometrischen Mustern mit dem Verkehrsunfallrisiko zeigte er, dass rechteckige, hierarchische Muster die risikoreichsten Muster darstellen, gefolgt von organischen Mustern, während hierarchisch gegliederte Muster vergleichsweise sicher sind. Interessiert? Werfen Sie einen Blick in die Arbeit!

Ausgewählte typische Verkehrswegemusterklassen, die per Clusteranalyse festgestellt wurden

XING LinkedIn

Weitere News Artikel