Programm SynerGIS Anwenderkonferenz 2019 von 28.-30. Oktober

Tag 1, Montag 28.Oktober Anreise, Plenary und Come-Together

Programm am Montag:

  • Vormittags haben Sie Zeit zur Anreise
  • Optionales Zusatzprogramm am Vormittag: ProOffice und WebOffice Anwenderforen (Programm und Einladung folgt)
  • Offizieller Beginn der Konferenz ist um 13:30
  • Nachmittags: Neuigkeiten, Projekte und Entwicklungen im Plenary Stil
  • Im Anschluss ab 17:30 Austausch bei Snacks und Getränken

Tag 2, Dienstag 29.Oktober

Technische Neuerungen (Teil 1)

9:00-10:30, 3 parallele Sessions:

  • Desktop – ArcGIS Pro
    • ArcGIS Pro 2.4 – What‘s new
    • Neues zu Rasterdaten in ArcGIS Pro
    • LocateXT – Rauminformation aus unstrukturierten Texten
  • ArcGIS Apps
    • Überblick zu bekannten und weniger bekannten Apps
    • Mobiles Arbeiten
    • Mobiles Erfassen
  • ArcGIS Online
    • Überblick und Neuheiten
    • Neuerungen in ArcGIS StoryMaps
    • Experience Builder

    Technische Neuerungen (Teil 2)

    11:00-12:30, 3 parallele Sessions:

    • Spatial Data Science
      • Analytics – What’s New
      • ArcGIS Notebooks
      • ArcGIS Insights
    • ArcGIS Enterprise
      • ArcGIS Enterprise – What‘s New
      • ArcGIS Enterprise in der Cloud
      • ArcGIS Indoors
    • WebOffice
      • WebOffice – What‘s New
      • Release Features
      • Benutzerverwaltung, Authentifizierung und Autorisierung

    Gemeinsames Mittagessen

    12:30-14:00

    Stärkung und Zeit für Gespräche im Hotel Restaurant Regio

    Integration & Durchgängigkeit in der ArcGIS Plattform

    14:00-16:00, 3 parallele Sessions:

    • Durchgängige Verwaltung und Analyse von GeoDaten
    • ArcGIS für einen nachhaltigen Umwelt- & Klimaschutz
    • SynerGIS Produkte im Zusammenspiel mit der ArcGIS Plattform

    Support Forum / GeoQuizz

    16:15-17:30

    Zeit für persönliche Beratungsgespräche. Melden Sie sich mit Ihrer Frage an marketing©mysynergis.com, wir weisen Ihnen einen Zeitslot und einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin für die Besprechung Ihrer Frage zu.

    Alternativ für alle anderen Teilnehmer: Geoquizz & Come-together 

    Dienstag ab 17:30: Gemeinsames Gala-Dinner und Come-together

    Tag 3, Mittwoch 30. Oktober

    09:00-10:30 Workshops zur Fortbildung I 3 parallele Sessions, Anmeldung erforderlich

    Neuigkeiten in ArcGIS Enterprise und ArcGIS Online

    Die ArcGIS Plattform (Esri Geospatial Cloud) bietet Ihnen die Möglichkeit verschiedenste (geografische) Inhalte zu erstellen, zu publizieren und für andere Benutzer freizugeben.

    In diesem Workshop geben wir einen kurzen Überblick zu ArcGIS Enterprise und ArcGIS Online. Weiters gehen wir auf einige (nicht nur technische) Neuigkeiten ein und stellen diese vor. Besprochen werden die wesentlichsten Neuerungen der letzten zwei bis drei Releases (10.6.1-10.7.1).

    ArcGIS Notebooks – Mit Python und GeoAI neue Wege gehen

    ArcGIS Notebooks wurde entwickelt, um Data Science Tools und das nahezu unbegrenzte Potential von Python in ihrer ArcGIS Enterprise Umgebung optimal auszuschöpfen. Dafür wird eine Jupyter Notebook Umgebung verwendet und am ArcGIS Notebook Server gehostet. Dieser bietet Ihnen eine umfassende Python Workstation zur Verwaltung von Inhalten, Spatial Analysis, Data Science und Deep Learning Werkzeugen.

    Von langbewährten Automatisierungstechniken bis hin zur zukunftsträchtigen künstlichen Intelligenz – dieser Workshop öffnet Ihnen neue Möglichkeiten!

    ArcGIS Pro – Praktische Neuerungen für Ihre tägliche Arbeit

    Mit ArcGIS Pro als zentralem Element der Esri - Plattform steht Ihnen ein Werkzeug zur Verfügung, das Ihre Workflows optimiert, mit den anderen Komponenten der Plattform interagiert sowie das Beste aus Ihren Daten herausholt.

    ArcGIS Pro bietet GIS-Anwendern in der Version 2.4 einige Neuerungen, unter anderem Verbesserungen zur 3D-Visualisierung und neue Darstellungsoptionen für Punktdaten. Anhand von Anwendungsszenarien bekommen Sie einen Einblick in die neuen Möglichkeiten.

    11:00-12:30 Workshops zur Fortbildung II

    Deep Dive into ArcGIS Enterprise – Administration und Praktisches!

    Dieser Workshop wirft einen Blick auf die Administration und praktische Funktionen in ArcGIS Enterprise. Themen wie Upgrade sowie Desaster Recovery sollen den Teilnehmern sensibilisieren, um entsprechende Maßnahmen für ihr Deployment treffen zu können. Vorgestellt werden auch praktische Funktionen, die den Umfang von ArcGIS Enterprise für den Administrator sowie Endbenutzer erweitern. Darüber hinaus soll der Aspekt „Sicherheit“ im Workshop diskutiert werden.

    Voraussetzung: Teilnehmer sollten erweiterte Erfahrungen im Umgang mit ArcGIS Enterprise vorbringen – Installation, Anwendung und Administration.

    Spatial Business Intelligence – Zusammenhänge erkennen und Geschäftsprozesse optimieren

    Insights dient der einfachen und interaktiven Analyse geographischer und nicht-geographischer Daten, und visualisiert diese in Karten, Diagrammen und Tabellen. Fortgeschrittene räumliche Analysen über einfaches Drag & Drop werden nun um die Python und R Integration erweitert. Über diese neue Schnittstelle werden Ihre Data Scientists und Data Analysts animiert, noch mehr aus Ihren Daten herauszuholen!

    Im Workshop geben wir einen allgemeinen Einblick gefolgt von Neuerungen und wie diese Ihren Alltag vereinfachen.

    Mobile Apps – GIS unterwegs

    Vereinfachen Sie Ihre Datenhaltung & -akquise und steigern Sie die Genauigkeit und Aktualität Ihrer Erhebungen!

    Mit Explorer for ArcGIS können Sie Ihre Daten anzeigen, suchen und abfragen. Collector for ArcGIS und Survery123 for ArcGIS werden zum Sammeln und Verwalten von Daten angewendet. Aufgabenlisten und Workflows werden mit Workforce for ArcGIS abgewickelt. Mit Navigator for ArcGIS können sich Ihre Mitarbeiter einfach zum entsprechenden Aufnahmeort navigieren. In diesem Workshop lernen Sie neue Ansätze zur Durchführung Ihrer Workflows im Außendienst mit den ArcGIS Field Apps kennen.

    12:30-13:30 gemeinsames Mittagessen, danach Zeit für die Rückfahrt